close
Lena singt Deutschland zum Sieg bei Eurovision Song Contest

Lena singt Deutschland zum Sieg bei Eurovision Song Contest

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/29759986@N03/4650997991/sizes/m/##Daniel Kruczynski

Lena Meyer-Landrut hat Deutschland zum Sieg beim Eurovision Song Contest gesungen. Die bis vor kurzem noch völlig unbekannte 19-jährige hat mit ihrer frischen Art Deutschland den Sieg beim Eurovision Song Contest beschert.

Damit ist Deutschland zum zweiten Mal nach 1982 Sieger des Wettbewerbs. Insgesamt konnte die Hannoveranerin mit ihrem Song „Sattelite“ 246 Punkte erzielen und hat die Konkurrenz deutlich in die Schranken verwiesen.

Nach der Show sagte sie auf einer Pressekonferenz, dass sie es im ersten Moment gar nicht verstanden habe, dass sie gesiegt habe, da zu dem Zeitpunkt als man ihr sagte, sie hätte gewonnen, doch noch ein paar Punkte zu vergeben waren.

Die Türkei belegt den zweiten Platz und Rumänien den dritten Rang. Insgesamt hat der Nachwuchsstar, den Stefan Raab in seiner Show entdeckt hat, neun Mal die volle Punktzahl erreichen können. Die Höchstwertung hat Lena aus Dänemark, Norwegen, Estland, Spanien, der Slowakei, Finnland, Lettland, der Schweiz und Schweden erhalten.