close
Lena Meyer-Landrut: Ihr verlorener Vater meldete sich nach 16 Jahren

Lena Meyer-Landrut: Ihr verlorener Vater meldete sich nach 16 Jahren

10. Juni 2010BeziehungVater

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/29759986@N03/4651009809/sizes/m/##Daniel Kruczynski
Bisher war bekannt, dass Lenas Eltern getrennt sind und Lena 2 – 3 Jahre alt bei der Trennung der Eltern war. Lena nimmt bislang keine Stellung zu privaten Fragen und weicht auf diese Art von Fragen immer wieder aus.

Laut einigen Medienberichten soll sich der Vater von Lena kurz vor dem „Eurovision Song Contest“ an „Bild“ gewendet haben. In einem Interview mit dem Blatt hat er wohl einiges über die Familienverhältnisse der Familie Meyer-Landrut erzählt.

Der Name ihres Vaters ist Ladislas, er ist 48 Jahre alt und sagt, dass er jetzt noch immer keinen Kontakt zu Lena herstellen möchte. Er will noch einige Zeit warten, da er kein falsches Bild von sich in der Öffentlichkeit zeigen möchte.

Nun hat man schon die erste Schwäche ihres verloren Vaters in den Medien bemerkt, denn zwei Wochen nach dem Eurovisions-Sieg hat sich der leibliche Vater von Lena erneut an die Öffentlichkeit gewandt. Diesmal wählte er dazu das Magazin „In“. Vielleicht weiß er gar nicht, dass er durch diese Medien nicht gerade Eindruck auf Lena macht, sondern nur noch mehr Abstand durch solche Aktionen in die Beziehung bring. In dem Interview mit der „In“ sagt er, dass er es unendlich bereut, sich die letzten Jahre nicht um Lena gekümmert zu haben und würde das gerne wieder gut machen. Er möchte nichts lieber als seine Tochter wiedersehen. Er will jetzt an der Beziehung zu Lena arbeiten, um ein normales Vater-Tochter Verhältnis aufzubauen. Ob ihm dies gelingen wird ist allerdings fraglich.

Lena schweigt bis zum heutigen Tag zu diesem Thema.