close
Lamborghini schrottreif gefahren: Loveparade-Veranstalter Schaller

Lamborghini schrottreif gefahren: Loveparade-Veranstalter Schaller

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/22256255@N05/2145944129/sizes/m/in/photostream/##Michi1308
Schaller, der Loveparade-Veranstalter hatte einen schlimmen Unfall.

Laut Medienberichten hatte der Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller auf der A 9 bei Hof einen schweren Unfall.

Dabei fuhr er seinen Lamborghini schrottreif. Er selbst blieb unverletzt. Der Unfall soll sich in der Nacht zum Freitag ereignet haben, indem Schaller bei Hof in die Mittelleitplanke gerast sei und dabei das Auto schrottreif fuhr. Er war offenbar auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten.

Unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichten darüber „Bild“ und „Main-Post“.

Seit der Katastrophe anlässlich der Loveparade in Duisburg steht Schaller unter starkem Druck. Ralf Jäger (SPD), Innenminister in NRW warf ihm schwere Versäumnisse und das Nichtumsetzen seines eigenen Sicherheitskonzeptes vor. Auf der Veranstalterseite seien kommerzielle Erwägungen Leitlinie des Handelns gewesen, so Jäger.