close
Krankenkassen-Vergleich: DAK ist Testsieger der Zeitschrift Euro

Krankenkassen-Vergleich: DAK ist Testsieger der Zeitschrift Euro

Die Zeitschrift €uro hat einen Vergleich unter den Krankenkassen in ihrer Ausgaber 04/10 veröffentlicht. Dabei konnte die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) die Spitzenposition auf dem ersten Platz einnehmen. Die DAK konnte die Barmer/GEK und die Techniker Krankenkasse (TK) auf die dahinter liegenden Plätze verweisen.

Trotz des Zusatzbeitrags von monatlich acht Euro bietet die DAK das beste Verhältnis von Preis/Leistung. Dabei konnte sie sich in allen Testbereichen unter den Top-Anbietern platzieren. Wie die Zeitschrift €uro geschrieben hat, ist die DAK insbesondere in den Bereichen Service und Alternativmedizin positiv aufgefallen. Herbert Rebscher, Chef der DAK, kommentierte die Ergebnisse, dass die Qualität zum wichtigsten Kriterium der Entscheidung zur Wahl der Krankenkasse auf Kundenseite würde. Weiterhin bekundete er, dass man durch dieses hervorragende Ergebnis insbesondere bei Neukunden eine gute Empfehlung hätte. Außerdem würden die Versicherten durch ein flächendeckendes Netz von Service-Zentren und dem Angebot mit großem Leistungsspektrum profitieren.

Die Experten haben außer den Leistungen im Bereich Service und Naturheilverfahren auch die zusätzlichen Leistungen im Sektor Vorsorgeuntersuchung und Schutzimpfung bewertet. Gegenstand der Bewertung waren darüber hinaus integrierte Versorgung durch Netzwerke von Spezialisten und Gesundheitsförderung. Insgesamt wurden 20 der größten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands getestet.

Die DAK ist eine der größten gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland, versichert sie doch derzeit gut 6,3 Millionen Mitglieder. Außerdem wurde die Deutsche Angestellten-Krankenkasse von Verbrauchermedien unzählige Male ausgezeichnet.