close
Koalition: Künftig kein Elterngeld für Reiche

Koalition: Künftig kein Elterngeld für Reiche

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/dieterkarner/423323885/sizes/m/in/photostream/##Dieter Karner
Medienberichten zufolge sollen sich die FDP und Union darauf geeinigt haben, dass Eltern die überdurchschnittlich viel Geld verdienen künftig kein Elterngeld mehr erhalten. Schon im Frühjahr hatte die Regierung über das Elterngeld bei Hartz-IV-Empfängern entschieden und diesen die das Elterngeld gestrichen.

Bereits ab 2011 will die Koalition nun auch den sogenannten Top-Verdienern das Elterngeld streichen.

Unter Top-Verdienern versteht die Koalition alle Menschen deren Jahreseinkommen über 250.000 Euro liegt. Damit sind alle Spitzenverdiener erfasst, die auch von der Reichensteuer betroffen sind.

Bereits am Dienstag sollen die Bundestagsfraktionen der Koalition über eine entsprechende Änderungen beschließen, die im Haushaltsbegleitgesetz verankert wird.