close
Koalition im freien Fall – Umfragewerte von Merkel und Westerwelle sinken immer weiter

Koalition im freien Fall – Umfragewerte von Merkel und Westerwelle sinken immer weiter

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/farbfilmvergesser/3855700406/sizes/m/##michaelthurm
Bundeskanzlerin Angela Merkel und FDP-Chef Guido Westerwelle verlieren immer mehr in der Wählergunst. Wie es scheint sind lediglich 40 Prozent der Deutschen überzeugt von der Arbeit, die Angela Merkel leistet.

Damit hat die Bundeskanzlerin acht Prozentpunkte gegenüber dem Monatsanfang verloren. Für Merkel ist es die schlechteste Bewertung seit sie Bundeskanzlerin ist. Seit Anfang Mai hat sie sogar 18 Prozentpunkte verloren.

Auch Guido Westerwelle verliert seit Monatsbeginn. Er hat vier Prozentpunkte einbüßen müssen und steht aktuell bei 20 Prozent. Er liegt damit auf dem letzten Platz aller Politiker, die abgefragt wurden, gibt die ARD an.

Die schwarz-gelbe Regierung fällt von einem Umfragetief ins andere. Mittlerweile sind in Deutschland nur noch zwölf Prozent mit der Koalitionsarbeit zufrieden. Insgesamt sind 86 Prozent der Deutschen mit der schwarz-gelben Regierungsarbeit unzufrieden.