close
Koalition: Einigung bei Gesundheitsreform laut Medien

Koalition: Einigung bei Gesundheitsreform laut Medien

Bild: ##http://www.photothek.net/##Philipp Rösler (Foto: Deutscher Bundestag/Trutschel, über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – Die Koalition aus CDU/CSU und FDP hat sich laut Medienangaben bei der Gesundheitsreform auf die Eckpunkte geeinigt.

Die Ergebnisse, die von den Fraktions- und Parteivorsitzenden bei den Beratungen getroffen wurden sollen nun von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) in Berlin vorgestellt werden.

Wie schon in den vergangenen Tagen bekannt geworden ist scheint die Regierung zu planen bei den Krankenkassenbeiträgen anzusetzen. Diese sollen künftig von 14,9 auf 15,5 Prozent angehoben werden um das Defizit, das im kommenden Jahr bei den gesetzlichen Krankenkassen erwartet wird auszugleichen. Die Erhöhung des Krankenkassenbeitrags soll dabei jeweils zur Hälfte von den Arbeitgebern und Arbeitnehmern übernommen werden. (dts Nachrichtenagentur)