close
KfW glaubt nicht an Kreditklemme in Deutschland

KfW glaubt nicht an Kreditklemme in Deutschland

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist der Meinung, dass es im deutschen Finanzsektor keine Kreditklemme geben wird. Ulrich Schröder, Chef der KfW, hat gesagt, dass es nach den verhaltenen letzten Quartalen eine deutliche Besserung am deutschen Kreditmarkt geben würde.

Somit sieht die KfW Bankengruppe keine Kreditklemme auf die deutsche Wirtschaft zukommen. Es wird immer unwahrscheinlicher, dass es zu einer Kreditklemme komme.

Noch im zweiten Quartal 2010 haben die Banken weniger Kredite gewährt. Um ganze acht Prozent war der Rückgang zu sehen. Allerdings hat der Rückgang in den beiden vorherigen Quartalen bei 18 und 17 Prozent gelegen. Dementsprechend ist der Trend positiv zu bewerten. Die KfW geht davon aus, dass der Rückgang im dritten Quartal zum Stillstand kommt. Außerdem geht die KfW davon aus, dass Unternehmen und Selbstständige bis zum Ende des Jahres wieder Kredite erhalten werden.

Die allgemeine Situation an den Finanzmärkten sei nicht mehr so angespannt wie noch vor ein paar Monaten. Nicht zuletzt ist das auf die staatlichen Hilfsprogramme zurückzuführen.