close
Karstadt verdient wieder Geld

Karstadt verdient wieder Geld

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/luebeck/472249006/sizes/m/in/photostream/##jphintze
Der sich noch vor kurzem in Insolvenz befundene Kaufhauskonzern Karstadt hat in der Phase der Insolvenz wesentlich mehr Gewinn gemacht als man geplant hatte. Thomas Fox, Chef der Warenhauskette, hat gesagt, dass es anscheinend 93 Millionen Euro sein werden.

Zumindest sei dies das operative Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen.

Das Geschäftsjahr bei Karstadt endet im September. Für das Geschäftsjahr 2010 hatte Karstadt ursprünglich mit einem operativen Gewinn von 35 Millionen Euro gerechnet.

Der Grund für den gestiegenen Gewinn sei in einem besseren Einkauf und Kostenmanagement zu sehen. Noch vor zwei Jahren lag das Ergebnis bei 120 Millionen Euro minus.