close
Karstadt: Gabriel droht Goldman Sachs Bank mit Lizenzentzug

Karstadt: Gabriel droht Goldman Sachs Bank mit Lizenzentzug

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/americanprogressaction/3487303672/sizes/m/##Center for American Progress Action Fund
Der Chef der SPD, Sigmar Gabriel, fährt schwere Geschütze auf. Er kritisiert die US-Großbank Goldman Sachs scharf. Es geht um die Rettung des insolventen Kaufhauskonzerns Karstadt. Dieser Tage ringt Nicolas Berggruen, Käufer der Warenhauskette, mit Highstreet über eine weitere Senkung der Mieten.

Berggruen will mit einer deutlich stärkeren Minderung der Mieten der Immobilien, in denen sich die Karstadt-Warenhäuser befinden, die Sanierung des Unternehmens erreichen.

Goldman Sachs spielt dabei eine besondere Rolle, denn hinter Highstreet steht hauptsächlich Goldman Sachs. Gabriel droht nun der US-Investmentbank, dass er ihr in Deutschland die Lizenz entziehen will, wenn es zu keiner Einigung über die Mieten kommt.

Der Kaufvertrag wurde von Berggruen nur unter Vorbehalt unterzeichnet. Dieser wird nur rechtskräftig, wenn die Mieten für die einzelnen Warenhäuser gemindert werden.