close
Jahrhundertwinter steht bevor – So kalt wie selten

Jahrhundertwinter steht bevor – So kalt wie selten

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/powi/4310541828/sizes/m/in/photostream/##Per Ola Wiberg ~ Powi
Dieser Tage sagen Meteorologen einen Jahrhundertwinter voraus. Es soll so kalt werden wie selten. Es soll im November und Dezember noch nicht ganz so kalt werden. Temperaturen zwischen 10 Grad plus und dem Nullpunkt sollen bis zum Jahresende bevorstehen.

Eine Tauwetterphase an oder nach Sylvester soll es in diesem Winter allerdings nicht geben.

Im neuen Jahr soll dann der Kälteschock kommen. Es ist die Rede von minus fünf bis minus fünfzehn Grad. Im Januar sollen nachts sogar Temperaturen bei minus 20 Grad erreicht werden.

Auch soll das Land im Januar mit viel Schnee überzogen werden. Besonders der Süden soll dabei im Schneechaos versinken. Bis Ende März soll es kalt bleiben. Insgesamt prognostiziert man, dass der bevorstehende Winter deutlich kälter wird als der letzte.