close
IWF kontrolliert Spanien – Regierung spricht von Routinebesuch

IWF kontrolliert Spanien – Regierung spricht von Routinebesuch

BIld: ##http://www.flickr.com/photos/kojotomoto/3032158913/sizes/m/in/photostream/##kojotomoto
Das spanische Finanzsystem ist Grund für eine Kontrolle des Internationalen Währungsfonds (IWF) der dieses jetzt etwas genaue untersuchen will. Schon am Montag soll nach Angaben des Wirtschaftsministeriums eine Delegation des IWF in Spanien eintreffen.

Eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums hat gesagt, dass es sich bei dem Besuch der Delegation um reine Routine handelt. Solche Besuche wären auch in anderen Staaten völlig normal.

Auf dem Reiseplan des IWF stehen wohl Besuche bei einigen großen Banken, der Bank von Spanien und dem Wirtschaftsministerium.

Von Seiten der Regierung wurde angekündigt, dass man die Sparkassen weiter restrukturieren will. Mehrere Sparkassen mussten bereits aufgrund des Drucks der Regierung fusionieren. Bislang hat die spanische Regierung 15 Milliarden Euro an Krediten gewährt.