close
In Afghanistan sind schon 2.000 Soldaten der NATO gefallen

In Afghanistan sind schon 2.000 Soldaten der NATO gefallen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/soldiersmediacenter/2052801552/sizes/m/in/photostream/##The U.S. Army
Mittlerweile sollen in Afghanistan 2.000 Soldaten der NATO gefallen sein.

Afghanistan – Seitdem die NATO vor neun Jahren, im Jahr 2001, nach Afghanistan Truppen entsendet hat sollen über 2.000 ihrer Soldaten getötet worden sein. General David Petraeus, Oberbefehlshaber der USA in Afghanistan, hat sich nur sehr vorsichtig über den geplanten Rückzug der US-amerikanischen Soldaten geäußert.

Petraeus sagte, dass der Termin für den Abzug, den Präsident Obama genannt hat, nicht endgültig sei. Der Juli 2011 wäre lediglich als „Startschuss“ zu sehen, da ein Rückzug kein Ereignis, sondern vielmehr ein Prozess sei.

Die Stimmung unter den Bürgern der Länder, die die Truppen stellen, sinkt immer weiter. Überraschend ist das nicht, denn bislang sind über 2.000 Soldaten getötet worden. Die meisten aus Amerika. Die USA hat mittlerweile 1.226 tote Soldaten in Afghanistan zu beklagen.