close
Im Internet den richtigen Anwalt finden

Im Internet den richtigen Anwalt finden

3. Februar 2014

Es hat Streit mit dem Chef oder mit dem Nachbarn gegeben, die Oma ist gestorben und die Erben streiten sich oder der Hund ist über die Straße gelaufen und hat für einen Auffahrunfall mit Verletzten gesorgt – das alles sind Gründe, um einen Anwalt einzuschalten. Aber welcher Anwalt ist der richtige? Welcher Fachanwalt kommt bei Autounfällen und welcher bei Familienzwistigkeiten infrage? Musste früher das Branchenbuch gewälzt werden, so genügt heute ein Blick ins Internet, um den passenden Anwalt zu finden.

Deutschland streitet gern

Noch nie wurde in Deutschland so oft und so gerne vor Gericht geklagt wie in der heutigen Zeit. Die Richter kommen nicht mehr zum Luftholen, die Aktenberge wachsen, die Gerichte sind überlastet und die Anwälte haben Hochkonjunktur. Besonders beliebt ist der Krieg am Gartenzaun, denn Nachbarschaftsstreitigkeiten sind bei Weitem der häufigste Grund, um vor den Kadi zu ziehen. Wer sich mit dem Nachbarn über das Wegerecht, über zu viel Lärm oder einen Zweig des Apfelbaums streitet, der vielleicht ein paar Zentimeter zu weit über das Nachbargrundstück ragt, der braucht auch einen Rechtsvertreter, aber welcher Fachanwalt kann die Sache am besten vertreten? Wer es sich einfach machen will, der geht ins Internet, zum Beispiel auf anwaltssuche.de, denn dort kann man den passenden Anwalt finden, ohne lange suchen zu müssen. Das geht schnell, ist kostenlos und man kann sicher sein, auch von einem Anwalt vertreten zu werden, der sich auskennt. Aber der Anwalt im Internet kann noch mehr, denn auf der Seite von anwaltssuche.de gibt es viele Tipps rund um das gute Recht, und auch wenn es um das Recht von Verbrauchern geht, kann man dort viele interessante Neuigkeiten erfahren.

So einfach geht´s

Wer sich mit Nachbarn gestritten oder Stress am Arbeitsplatz hat und sich erkundigen möchte, wie weit der Chef eigentlich gehen darf, der muss auf der Seite von anwaltssuche.de nur seinen Wohnort, die Postleitzahl und das gewünschte Fachgebiet des Anwalts eingeben. Auch wenn ein Anwalt für spezifisches Rechtsgebiet gesucht wird, wie zum Beispiel das Strafrecht oder das Steuerrecht, dann muss man das Fachgebiet nur anklicken und bekommt innerhalb von nur wenigen Sekunden einen Anwalt ganz in der Nähe, der sich auf Straf- oder Steuerrecht spezialisiert hat. Wenn es ums Erben geht, dann wird in der Regel ein Notar gebraucht, und auch wenn man eine Firma gründen möchte, dann ist ein Notar notwendig. Anwaltssuche.de bietet auch in diesem Fall die Möglichkeit, den passenden Notar in der Nähe zu finden. Einen Anwalt zu beauftragen die Vertretung in einem Rechtsstreit vor Gericht zu übernehmen, ist natürlich nicht kostenlos, aber wie hoch sind die Anwaltskosten und wer übernimmt die Gerichtskosten? Auch hier sorgt die Seite von anwaltssuche.de für Klarheit, denn es gibt einen Kostenrechner, mit dem schnell und effektiv festgestellt werden kann, wie hoch die Kosten werden können.

Fazit

Recht haben, aber auch recht bekommen sind zwei vollkommen verschiedene Paar Schuhe. Wer sich im Recht wähnt und sein gutes Recht auch vor Gericht bekommen will, der sollte einen kompetenten Anwalt suchen und das klappt ohne Probleme im Internet bei anwaltssuche.de.