close
IG Metall weitet Streik bei Atlas aus

IG Metall weitet Streik bei Atlas aus

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/realname/4353983517/sizes/o/in/photostream/##realname
Der Streik bei Atlas soll nun auch auf das Werk in Vechta ausgeweitet werden. Das hat die Streikleitung der IG Metall am Wochenende entschieden. In den Werken in Ganderkesee und Delmenhorst wird weiterhin gestreikt.

Damit werden alle drei Werke der Atlas Maschinen GmbH bestreikt. Vorerst soll der Streik bis Sontag, 14. November fortgesetzt werden.

Bislang hat sich nichts bei der Atlas bewegt. Die IG Metall hatte das Unternehmen zunächst nur teilweise bestreikt, was allerdings nicht zu einem Umdenken in der Firmenleitung geführt hatte. Mit dem Streik will man erreichen, dass die Atlas auch an tarifliche Bedingungen gebunden wird.

Es wird sich zeigen, ob die Geschäftsleitung bei Ausweitung der Streiks auf alle Werke gesprächsbereiter wird und der Belegschaft die geforderten Zugeständnisse macht. Die Geschäftsleitung bei Atlas hat bislang nur in der Form reagiert, dass man für die kommenden drei Monate befristet nach Kfz-Elektrikern, Mechatronikern und Maschinenschlossern für das Werk in Ganderkesee sucht. Ein Schlag ins Gesicht der Streikenden.