close
IG Metall fordert frühere Lohnerhöhung

IG Metall fordert frühere Lohnerhöhung

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/roadrunner38124/2138687693/sizes/m/in/photostream/##Roadrunner38124
Die IG Metall fordert eine schnellere Lohnerhöhung als bislang geplant.

Berlin – Die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie sollen eine frühere Lohnerhöhung erhalten. Die IG Metall ist der Meinung, dass aufgrund der guten Wirtschaftslage eine Lohnerhöhung für ihre Mitglieder deutlich schneller kommen sollte.

Detlef Wetzel, zweiter Vorsitzender der IG Metall, hat gefordert, dass die für April 2011 geplante Lohnerhöhung bereits im Februar umgesetzt werden solle. Immerhin sollen die 3,4 Millionen Beschäftigten, für die die IG Metall spricht, eine Lohnerhöhung von 2,7 Prozent erhalten.

Außerdem spricht sich Wetzel dafür aus, dass die Beschäftigten auch im Bereich der übertariflichen Zulagen und des Weihnachtsgelds profitieren sollen, indem die Unternehmen auch diese Zahlungen erhöhen.