close
Hells Angels: Extrem-Razzia in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Hells Angels: Extrem-Razzia in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/minicooper93402/2897211844/sizes/m/in/photostream/##minicooper93402
Die Hells Angels sind immer und immer wieder in den Schlagzeilen. Leider nicht gerade im positiven Sinne. Immer stehen sie mit Schlagzeilen wie Schlägerei, Auseinandersetzungen und Gewalt in Verbindung. Meist sind es Streitigkeiten unter verfeindeten Rockerbanden. Zuletzt waren einmal mehr die Banditos mit den Hells Angels in eine Auseinandersetzung verwickelt.

Jetzt stehen die Hells Angels wegen etwas ganz anderem in den Nachrichten. Die Polizei hat eine Groß-Razzia gegen die Hells Angels durchgeführt, mit so etwas hat keiner gerechnet.

Bei dieser extrem großen Razzia waren unglaubliche 900 Beamte zu Gange, die in verschiedenen Bundesländern wie Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ihre Ermittlungen durchgeführt haben. Es wurden Gaststätten, Wohnungen sowie Bordelle und Clubhäuser der Hells Angels unter die Lupe genommen.

Die Razzia war sehr erfolgreich, es wurden einige Gegenstände gefunden wie Samurai-Schwerter Schusswaffen, Molotow-Cocktails, Computer, Handys und noch viele weitere Gegenstände. Die Sachen wurden beschlagnahmt und werden natürlich genau untersucht. Des Weiteren wurden auch Haftbefehle erlassen. Derzeit vermutet die Polizei, dass eine erneute Auseinandersetzung zwischen den Hells Angels und den United Tribuns bevorsteht.