close
Haare: Paris Hilton wird auf Millionen verklagt

Haare: Paris Hilton wird auf Millionen verklagt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/pimkie_fotos/3421144402/sizes/m/in/photostream/##Chesi - Fotos CC
Paris Hilton sieht sich dieser Tage einer Millionenklage wegen einer Haarverlängerung gegenüber.

Los Angeles – Die Hotelerbin Paris Hilton wird von einem Unternehmen verklagt, das Haarverlängerungen herstellt. Dabei geht es um viele Millionen.

Die Haarverlängerungs-Firma Hairtech International verklagt das Glamour Girl auf Millionen, da diese sich nicht an Vereinbarungen gehalten habe, die vertraglich festgelegt waren. Paris Hilton hätte einen hochbezahlten Werbeauftrag von der Firma übernommen, konnte aber Termine nicht wahrnehmen, aufgrund der Tatsache, dass sie wegen Vergehen gegen Alkoholbestimmungen im Gefängnis gesessen habe. Außerdem hätte Paris Hilton bei Auftritten in der Öffentlichkeit auch Haarverlängerungen konkurrierender Unternehmen getragen.

In der Klage wirft Hairtech International Paris Hilton vor, aufgrund deren Verhalten einen Verlust von 35 Millionen Dollar erlitten zu haben.