close
Günther Jauch: Ist längst Millionär trotzdem TOP-Gehalt bei ARD

Günther Jauch: Ist längst Millionär trotzdem TOP-Gehalt bei ARD

Manche haben es einfach, da kann sich auch Günther Jauch dazu zählen. Während das Durchschnitts-Haushaltseinkommen einer normalen Familie in Deutschland bei 2000,- Euro liegt, ist es für solche Normalverdiener schwer nachvollziehbar, dass Menschen wie Günther Jauch Millionen im Jahr verdienen und das auch noch von der GEZ-Gebühr bezahlt wird.

Es werden nun für den neuen Polittalk, der bald in der ARD mit dem beliebten Moderator Günther Jauch startet, unglaubliche 10,5 Millionen Euro pro Saison investiert. In diesem Budget sind Produktionskosten sowie das Gehalt Jauchs eingerechnet.

Diese Informationen lieferte heute „Bild“. Außerdem gab das Blatt bekannt, dass eine Staffel der Polittalkshow aus 39 Sendungen bestehen soll. Bei genaueren Fragen, die dem Sender nach dem Gehalt des Star-Moderators gestellt wurden, kam jedoch keine Antwort. Kommt hier das Sprichwort zum Einsatz: Keine Antwort ist auch eine Antwort?

Die endgültige Entscheidung und Zusammenarbeit ist an Jauchs 54.Geburtstag am Mittwoch gefallen. Der WDR Rundfunkrat sowie die ADR freuen sich über die Zusammenarbeit und sind stolz, mit Günther Jauch für ihr Programm werben zu können. WDR-Rundfunkratsvorsitzende Ruth Hieronymi ist besonders überzeugt von Jauch und seiner Art, den Zuschauern etwas nahe zu bringen.