close
Grefrath Fall Mirco: Suche eingestellt – Hoffnung aufgegeben?

Grefrath Fall Mirco: Suche eingestellt – Hoffnung aufgegeben?

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/27228378@N05/4612165640/##ohaoha
Es war vergangenen Freitag als Mirco S. aus Grefrath verschwunden ist. Genau sieben Tage sind seitdem vergangen. Die Suche war bis heute erfolglos, bisher haben die Beamten keine heiße Spur zu Mirco finden können.

Derzeit setzt die Polizei nur noch eine Hundertschaft ein, es wurde der größte Teil der Beamten wieder abgezogen. Was soll das bedeuten? Haben sie die Hoffnung aufgegeben? Ist es tatsächlich so unwahrscheinlich Mirco noch lebend zu finden? Ist er bereits tot? Würde die Polizei sonst die Suche wieder eindämmen?

Die Polizei sagte allerdings: Sollte ein neuer hiebfester Anhaltspunkt zu sehen sein stünden die Beamten auch gleich wieder für den Fall Mirco bereit.

Es sind bisher weit über 300 Hinweise zu dem vermissten Jungen aus Grefrath eingegangen, leider war bisher keiner dabei, die zu ihm führte. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Mirco S. doch noch lebend gefunden wird? Die Chancen schwinden wohl von Tag zu Tag. Man muss weiterhin hoffen und bangen. Dies taten auch die Angehörigen, die Familie sowie Freunde und Betroffene bei dem für Mirco organisierten Gottesdienst, um neue Kraft und Mut zu schöpfen, wobei seine engsten Familienangehörigen nicht teilgenommen haben. Diese befinden sich in psychologischer Betreuung.