close
Gladbeck: Bankraub mit Bombenattrappe

Gladbeck: Bankraub mit Bombenattrappe

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/f650biker/1241905860/sizes/o/in/photostream/##f650biker
Am Donnerstagmorgen ist es in Gladbeck zu einem dreisten Banküberfall gekommen. Der Täter hat einer offenbar Unbeteiligten einen Koffer an den Arm gebunden und diese dann in eine Bank geschickt. Der Passantin hat er gesagt, dass sich in dem Koffer eine Bombe befinden würde.

Die Frau ist dann mit einem Koffer gefüllt mit Geld aus der Bank herausgekommen und hat diesen einem Taxifahrer gegeben. Das Taxi ist mit dem Geldkoffer weggefahren. Die Fahndung nach dem Täter läuft auf Hochtouren.

Noch in der Bank haben Sprengstoffexperten der Polizei festgestellt, dass es sich bei der angeblichen Bombe um eine Attrappe gehandelt habe. Nachdem die Frau das Geld dem Taxifahrer ausgehändigt hatte ist sie zurück in die Bank gegangen.

Derzeit wird von den Polizeibeamten geklärt, ob es sich bei der 30-jährigen Frau um eine Komplizin oder um ein Opfer des Bankräubers handelt. Wie hoch die Beute ist, die der Mann gemacht hat ist auch noch unklar.