close
Gina-Lisa Lohfink: August im Playboy – Not-OP

Gina-Lisa Lohfink: August im Playboy – Not-OP

Gina-Lisa Lohfink, 23 Jahre, ist zum ersten Mal bekannt geworden bei Germanys Next Top Model. Gina-Lisa muss man mögen oder man hasst sie, aber ein Zwischendrin gibt es bei dem Paradiesvogel nicht. Gina-Lisa fällt und fiel oft bei Germany Next Topmodel mit ihrem Mundwerk auf und, weil sie so mutig war, ihre langen blonden Extensions schneiden zu lassen. Heidi Klum und die Jury waren damals der Meinung, dass Gina-Lisa besser mit einem frechen Kurzhaarschnitt ankommt.

Es ist nichts aus dem Sieg bei GNT geworden, gleich danach waren auch die Extensions wieder dran. Gina fühlt sich einfach mit dem falschen Zeug wohler. Falsche Haare, falsche Brüste, was noch so falsch ist, kann man sich denken. Jetzt hat sie die Ehre gehabt und durfte für den deutschen Playboy posieren. Sie wurde von Marco Glaviano, dem absoluten Starfotograf abgelichtet. Die Bilder für den Playboy wurden auf Sizilien geschossen. Die Italiener kamen anscheinend ganz ins Schwitzen bei der Schönheit von Gina-Lisa. Diese ist aber glücklich mit ihrem derzeitigen Freund Romulo zusammen.

Ihr Ex-Freund berichtet, dass es bei der Brust-OP vor zwei Jahren zu schweren Komplikationen kam und eine Not-OP erforderlich war. Weil Gina-Lisa sich nach der Operation nicht genug geschont hatte kam es dazu, dass eine Ader an der operierten Brust gerissen und das Blut in die frisch operierte Brust geflossen ist. Die Brust war extrem angeschwollen und das austretende Blut musste durch eine Not-OP gestoppt werden.

Es ist alles gut gelaufen, sagt Gina und freut sich umso mehr über die Bilder, die für den Playboy in Sizilien geschossen wurden.