close
Gesundheitsreform: Sogar CSU kritisiert neue Vorschläge

Gesundheitsreform: Sogar CSU kritisiert neue Vorschläge

Die Gesundheitsreform, die vom Kabinett in dieser Woche beschlossen wurde, stößt jetzt sogar auf Kritik aus den eigenen Reihen. Die CSU stellt einen Großteil der Vorschläge in Frage. Markus Söder, Gesundheitsminister in Bayern, hat gesagt, dass man zwar die Vorschläge akzeptiert habe, es sei aber noch lange nicht sicher, was davon tatsächlich Gesetz werde.

Söder übt Kritik an der Gesundheitsreform, da er befürchtet, dass die bayerischen Fachärzte aufgrund der Honorarverteilung ins Hintertreffen geraten werden.

Angela Merkel hingegen steht voll hinter der Gesundheitsreform und weist jede Kritik weit von sich. Söder mahnt außerdem, dass die höheren Zusatzbeiträge gerade die geringen Einkommen unverhältnismäßig hoch belasten. Er ist der Meinung, dass das derzeitige Konzept nicht zu finanzieller Entspannung im Gesundheitssystem führen werde.

Außerdem fragt er sich, ob es dem Solidaritätsprinzip entspricht, die Kostensteigerung lediglich den Versicherten abzuverlangen. Er ist sich sicher, dass es noch einigen Bedarf geben wird, über die Vorschläge zu diskutieren.