close
Geldautomaten: Heute Start neuer Gebühren!

Geldautomaten: Heute Start neuer Gebühren!

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/jerryfletcher/174716425/sizes/m/in/photostream/##jerryfletcher
Ab heute kann jeder Kunde an Geldautomaten bei fremden Banken billiger Geld abheben. Ab sofort müssen die Geldinstitute an ihren Automaten die Gebühren anzeigen und zwar vor der Auszahlung.

Trotzdem wird es weiterhin Unterschiede geben. Jede einzelne Genossenschaftsbank und Sparkasse kann selbst entscheiden, wieviel Gebühren sie weiterhin von den Kunden, die nicht ihre eigenen sind, verlangt. Trotzdem könnten die Preise stärker sinken.

Wenn einem Kunden, der am Automaten Geld abheben möchte, nun die angezeigten Gebühren zu hoch sind, kann er den Vorgang abbrechen und einen preiswerteren Geldautomaten suchen. Die Experten sind sich einig, dass diese neue Transparenz ab heute zu niedrigen Gebühren führen wird. Die Privatbanken waren sich einig über die Höhe der Gebühren, die maximal bei 1,95 Euro liegt.

Ob der „Geldautomaten-Kunde“ allerdings bei einer höheren Gebühr künftig bereit sein wird, nach einem anderen preiswerten Automaten auf die Suche zu gehen, bleibt abzuwarten. Zeit ist auch Geld für viele.