close
G7-Beschluss: Keine Yen-Aufwertung

G7-Beschluss: Keine Yen-Aufwertung

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/ivanwalsh/4562359373/sizes/m/in/photostream/##
Die Finanzminister und Notenbankpräsidenten der G7-Staaten haben gemeinsam beschlossen, den starken Anstieg der japanischen Währung Yen einzudämmen. Das teilte Yoshihiko Noda (Finanzminister Japan) laut der Nachrichtenagentur Kyodo mit.

Es wurde ein gegenseitig koordiniertes Eingreifen in die Devisenmärkte beschlossen.Daraufhin wurden abgestimmte Verkäufe des Yen und Ankäufe des Dollars von Japan, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada und der Europäischen Union vorgenommen.

Der Aktienmarkt in Japan reagierte daraufhin leicht. Der Nikkei-Index stieg für 225 führende Werte um 233,58 Punkte auf 9.196,25 Punkte, das sind 2,61 Prozent. Heute morgen wurde der US-Dollar mit mehr als 80 Yen gehandelt laut Kyodo.