close
Friedensverhandlungen: Hamas erschießt vier Israelis

Friedensverhandlungen: Hamas erschießt vier Israelis

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/paolo_cuttitta/3863585916/sizes/m/in/photostream/##Paolo Cuttitta palestine
Kurz vor Beginn der Friedensverhandlungen hat die Hamas im Westjordanland vier Israelis getötet. Die Hamas hat das Attentat nahe der Stadt Hebron verübt. Hier leben Israelis in einer Siedlung, die von dem eigenen Militär bewacht wird.

Auf einer Autobahn haben Mitglieder der Hamas auf ein Auto geschossen. Dabei sind vier Israelis umgekommen. Unter den Todesopfern war auch eine schwangere Frau. Die radikal-islamische Organisation Hamas hat sich auch umgehend zu dem Anschlag bekannt.

Für den Donnerstag sind Friedensverhandlungen zwischen Vertretern der Palästinenser und der israelischen Regierung in Washington geplant. Immer wieder versuchen Mitglieder der Hamas Friedensverhandlungen zwischen den Palästinensern und den Israelis durch Anschläge ins Stocken zu bringen.

Von Seiten der Israelis war zu vernehmen, dass man die Verantwortlichen verfolgen und zur Rechenschaft ziehen werde.