close
Flugzeugunglück: Boeing 737 auseinander gebrochen

Flugzeugunglück: Boeing 737 auseinander gebrochen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/twicepix/4798202069/sizes/m/in/photostream/##twicepix
Beim Landeanflug ist eine Boeing 737 auseinandergebrochen.

Bogotá – Beim Landeanflug auf die Insel San Andrés ist eine Boeing 737 auseinandergebrochen. Die Maschine der Fluggesellschaft Aires ist beim Landeanflug auf die nordkolumbianische Insel vom Blitz getroffen worden und daraufhin gebrochen.

Bei dem Unfall hat es mindestens eine Tote und 120 Verletzte gegeben. Von den 120 Verletzten sind fünf Personen schwer verletzt. Durch das Auseinanderbrechen des Flugzeugs sind die 131 Passagiere weit über der Landebahn verteilt worden.

Zum Unfallzeitpunkt hat es laut Angaben der Luftüberwachung schlechte Sichtverhältnisse gegeben. Unter den Passagieren sollen sich auch zwei Deutsche befunden haben.