close
Flughafen Frankfurt: Lage bei Flugausfällen wegen Wetters derzeit nicht einzuschätzen!

Flughafen Frankfurt: Lage bei Flugausfällen wegen Wetters derzeit nicht einzuschätzen!

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/eisenbahner/3455284232/sizes/m/in/photostream/##eisenbahner
Der Winter mit seinen Schneefällen, die immer unerwarteter und unvorhersehbarer werden, hat den Frankfurter Flugverkehr total durcheinander gebracht.

Für Mittwoch sind eigentlich keine erneuten Schneefälle vorausgesagt, ob man sich jedoch darauf verlassen kann ist wie im Spielcasino einfach Glückssache. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich das Schneechaos in Richtung Norden nach Hannover und Hamburg verlagert.

Wenn es heute schneefrei bleibt hat der Frankfurter Flughafen in der Main-Metropole einiges an Flugästen zu befördern, die bislang nicht weggekommen sind. Zu dem normalen Tages-Flugverkehr mit tausenden Fluggästen kommen noch die über 3.500 wartenden Fluggäste der vergangenen Tage hinzu, die bislang nicht beförderten werden konnten.
Dementsprechend muss heute schon allein aus dem Grund mit Verspätungen vieler Flüge gerechnet werden.

Ab Donnerstag wird mit noch mehr Passagieren gerechnet, denn am Donnerstag beginnen die Ferien in den neuen Bundesländern. Es bleibt weiter spannend, ob alle an Weihnachten an ihren gewünschten Zielorten aufgrund des ganzen Schnee- und Wetter-Chaos ankommen.