close
Familiendrama in Hennef: Wegen wahrscheinlichem Sorgerechtsstreit kleiner Junge und Vater tot

Familiendrama in Hennef: Wegen wahrscheinlichem Sorgerechtsstreit kleiner Junge und Vater tot

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/ernstl/342533378/sizes/m/in/photostream/##ernstl
Am vergangenen Mittwoch hat sich in Hennef allem Anschein nach ein schauriges Drama abgespielt. Offenbar ist es einem Familiendrama gekommen, da es wohl Uneinigkeit beim Sorgerecht zweier Elternteile gab.

Anscheinend konnten sich die Eltern eines 3-Jährigen nicht über das Sorgerecht einigen. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen und die Polizei ist derzeit dabei das Motiv herauszufinden und den genauen Tathergang zu rekonstruieren.

Bislang ist bekannt, dass das Auto des ermordeten Vaters ganz gewöhnlich am Straßenrand parkte. Allerdings fiel einem aufmerksamen Spaziergänger auf, dass in dem besagten Wagen ein Mann (24 Jahre alt) und ein kleiner Junge (3 Jahre alt) regungslos in den Sitzen saßen.

Der Spaziergänger hat sofort die Polizei und den Notarzt alarmiert. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod der beiden Fahrzeuginsassen feststellen. Aktuell ist noch nicht bekannt wie es zu dem Drama kommen konnte. Es wird gemutmaßt, dass es sich um einen Sorgerechtsstreit mit tödlichem Ausgang handelt.