close
Fall Mirco S.: „Erneuter dringender Aufruf“ – Ingo Thiel ist sicher, dass noch Zeugen fehlen!

Fall Mirco S.: „Erneuter dringender Aufruf“ – Ingo Thiel ist sicher, dass noch Zeugen fehlen!

Tag 72

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/r000pert/121506873/sizes/m/in/photostream/##r000pert
der vermeintlichen Entführung von Mirco S. aus Grefrath. Der Soko-Leiter, Ingo Thiel, ist der festen Überzeugung, dass noch nicht alle Zeugen, die in dem schlimmen Gewaltverbrechen um Mirco S. etwas Verdächtiges gesehen haben, auch tatsächlich die Polizei darüber informiert haben.

Ingo Thiel bittet erneut die Bevölkerung noch einmal genau zu überlegen, ob man nicht doch etwas Verdächtigtes bemerkt hat oder sich zu einer Aussage zu überwinden. Dies kann alles total anonym ablaufen, wenn das gewünscht ist. Es gibt Menschen, die sich schämen oder Angst haben einen Hinweis weiterzugeben, der von Bedeutung sein könnte. Sie haben oftmals Angst, dass der Täter später den Namen erfahren wird. Manche geben die Hinweise auch nicht weiter, weil sie denken, dass die Soko das ohnehin schon längst weiß. Lieber einmal zu viel und es ist gut möglich, dass man den Hinweis schon hat, aber – ein entscheidend kleines Detail gefehlt hat.

Deshalb bittet die Polizei die Bevölkerung, sich zu überwinden und entsprechende Aussagen zu tätigen. Es muss endlich geklärt werden, wer der Täter ist und vor allem wo Mirco steckt.

Bisher gingen unzählige Hinweise bei der Soko ein, der entscheidende fehlt bislang.

Das Handy und die Daten des Handys von Mirco sind derzeit noch nicht ausgewertet. Vielleicht helfen diese endlich einen Schritt weiterzukommen. Für Hinweise ist die Polizei unter Telefonnummer 02162 – 377 – 1400 dankbar.