close
Fall Mirco S.: Endlich die heiß ersehnte Spur- Speichelproben werden genommen

Fall Mirco S.: Endlich die heiß ersehnte Spur- Speichelproben werden genommen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/jiazi/3937214039/sizes/m/in/photostream/##jiazi
Der Fall Mirco S. aus Grefrath ist so traurig und hält noch immer die Soko und die Bevölkerung auf Touren. Es wird nach wie vor mit Hochdruck an dem Fall gearbeitet. Seit dem 3. September wird Mirco S. aus Grefrath vermisst. Es ist unglaublich, dass der Täter bisher nicht geschnappt worden ist, aber der Fall ist wohl äußerst verstrickt.

Endlich soll eine der heiß ersehnten Spuren gefunden sein und zwar soll es sich beim dem dunklen VW Passat, der mit der Entführung im Zusammenhang stehen soll, definitiv um einen Kombi des Baujahrs 2005 bis 2010 handeln.

Jetzt wurden alle Halter solch eines Passats rund um Grefrath ausfindig gemacht. Diese werden derzeit überprüft. Es sind bisher knapp ein Drittel der Fahrzeuge inklusive Halter überprüft worden.
Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis der Richtige gefunden wird, ist sich die Soko sicher. Allerdings ist sich die Polizei auch bewusst, dass es sich um einen Geschäftswagen handeln kann, der auf der Durchfahrt war – alles ist möglich.

Es werden von Freiwilligen Speichelproben genommen. Ausschließlich von Besitzern eines VW Passats. Man muss optimistisch bleiben, allerdings auch nicht die Zeit vergessen, die seit der Entführung vergangen ist. Hoffentlich wird Mirco S. doch noch lebend gefunden.