close
EZB kauft weiterhin Staatsanleihen auf

EZB kauft weiterhin Staatsanleihen auf

Gegen alle Kritikerstimmen kauft die Europäische Zentralbank (EZB) auch weiterhin Staatsanleihen finanziell angeschlagener Staaten auf. Wie die EZB selbst mitgeteilt hat sollen alleine in der letzten Woche Staatsanleihen mit einem Volumen von 338 Millionen Euro angekauft worden sein.

Noch eine Woche zuvor hatte die EZB lediglich für zehn Millionen Euro Staatsanleihen gekauft. Die EZB kauft seit Mai regelmäßig Staatsanleihen von Euroländern auf, die finanziell in Bedrängnis geraten sind um den Euro zu stabilisieren.

Außerdem wird die EZB einen Schnelltender durchführen, damit sich die Banken refinanzieren können. Das Volumen des Tenders soll bei 60,5 Milliarden Euro liegen.

Mit dem Tender will die Europäische Zentralbank den Liquiditätseffekt, der durch die Anleihekäufe entsteht wieder neutralisieren. Der Tender selbst soll eine Laufzeit von sieben Tagen haben.