close
Explosionsgefahr auf A70: Gefahrgutlaster mit Gasflaschen verunglückt

Explosionsgefahr auf A70: Gefahrgutlaster mit Gasflaschen verunglückt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/threedots/87615067/sizes/m/in/photostream/##threedots
Ein Gefahrguttransporter hatte zwölf Tonnen Gasflaschen an Bord als er sich am Dienstag überschlagen und sich dann auch noch zwischen zwei Bäumen verkantet hat.

Nicht als ob das schon schlimm genug sei, haben sich nach dem Unfall noch weitere schlimme Ereignisse zugetragen. Der Tank des Lasters reißt durch den schrecklichen Unfall auf, so dass die Menge des Tanks (ca. 300 Liter) ins Erdreich sickerte.

Einige Gasflaschen wurden zu alledem auch noch zerstört, so dass die mit Edelgas gefüllten Gasflaschen mithilfe von Spezialkräften, die sich mit Edelgasen auskennen, geborgen werden mussten, da solche Gase schwere Verletzungen hervorrufen können.

Bisher ist noch nicht geklärt, warum der Gefahrguttransporter (ein 26-Tonner) von der Straße abgekommen ist. Dem Fahrer ist glücklicherweise bei dem spektakulären Unfall nichts passiert. Alles in allem ist es noch einmal glimpflich ausgegangen.