close
Experten: 45-Stunden-Woche kommt – Arbeitszeitverlängerung dringend nötig

Experten: 45-Stunden-Woche kommt – Arbeitszeitverlängerung dringend nötig

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/sweetone/3786429141/sizes/m/in/photostream/##Sweet One
Experten erwarten in den kommenden Jahren einen Anstieg der wöchentlichen Arbeitszeit auf 45 Stunden. Hintergrund ist der drohende Fachkräftemangel in Deutschland. Damit der Mangel an Fachkräften ausgeglichen werden könne müsse die Arbeitszeit auf 45 Wochenstunden steigen.

Klaus Zimmermann, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), weiß, dass es bald schon nicht mehr möglich sein wird, mit einer 38-Stunden-Woche die anfallenden Arbeiten zu erledigen.

Insbesondere seien von dem Anstieg der Arbeitszeit die exportorientierten Branchen betroffen. Neben Klaus Zimmermann hat sich auch Ulrich Blum, Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), in „Bild“ zu Wort gemeldet. Er ist der Meinung, dass es nicht möglich sei, den Fachkräftemangel durch Arbeitssuchende oder ältere Arbeitnehmer zu kompensieren.

Er spricht sich wie auch die Politik für eine kontrollierte Zuwanderung von Fachkräften aus. Außerdem ist er der Meinung, könne eine Anhebung der wöchentlichen Arbeitszeit auf einen Wert deutlich über der 40-Stunden-Marke helfen, das Problem in den Griff zu bekommen.