close
Eurovision Song Contest – Lena live im Fernsehen

Eurovision Song Contest – Lena live im Fernsehen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/29759986@N03/4651019593/sizes/m/##Daniel Kruczynski
Viele Sender ändern heute ihr komplettes Programm, nachdem Deutschland beim Eurovision Song Contest gesiegt hat. Einfach grandios wie Lena den Sieg nach Deutschland geholt hat. Alle wollen sie sehen und beglückwünschen.

Die phasenweise entstandene Hysterie hat ganz Deutschland gepackt. Sogar einige der Fernsehsender stellen ihr ganzes Programm um damit über Lena berichtet werden kann.
Es fing heute schon mit der Liveübertragung in der ARD an. Die ARD hat live übertragen wie Lena wieder in Deutschland ankam und wie sie gebührend gefeiert wurde. Pro Sieben änderte das Programm am Sonntag und bringt die Samstagabend- Show „taff“. Die Show heute heißt „taff Spezial – Deutschland feiert Lena“.

Auch die Politikshow von Anne Will muss mit Verschiebungen rechnen, ihre Sendung wird sich nach hinten auf 22.15 Uhr verschieben, denn auf dem begehrten Sendeplatz nach dem Tatort wird heute ein Spezial „Lena – unser Star in Oslo“ um 21.45 Uhr, anstatt Anne Will zu sehen sein.

Bei Pro Sieben, es ist unglaublich, ändert sich am Montagabend sogar die Ausstrahlungszeit von Stefan Raab, er wird nicht wie gewohnt um 22.15 sein „TV Total“ Senden, sondern zur absoluten Hauptsendezeit um 20.15 Uhr. Top Gast des Abends: Lena Meyer-Landrut.

Beim NDR verschiebt sich am Sonntagabend auch einiges im aktuellen Programm, durch die Ankunft Lenas in Deutschland. Auch hier ist die Lena-Mania ausgebrochen und es wird über unseren Oslo-Star berichtet.