close
Europäischer Gerichtshof: Ja zum Kruzifix in Schulen

Europäischer Gerichtshof: Ja zum Kruzifix in Schulen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/thevintagecollective/4085445612/sizes/m/in/photostream/##Vintage Collective
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EuGH) in Straßburg hat ein vom Vatikan mit „historisch“ bezeichnetes Urteil gefällt. Kruzifixe in Klassenzimmern von Schulen verstoßen nicht gegen die Religionsfreiheit. Die Richter urteilten, dass ein Kreuz an der Wand keinen Einfluss auf die Schüler habe, auch wenn es sich um ein religiöses Symbol handelt.

Von der CSU und der Deutschen Bischofskonferenz sowie dem Vatikan kamen positive Reaktionen. Obwohl sich die Urteile des Gerichts nur auf einen Einzelfall beziehen verpflichteten sich alle 47 Europarats-Länder zur Respektierung.

Die Richter in Straßburg korrigierten damit eine Entscheidung, die einen Verstoß gegen Grundrechte in staatlichen italienischen Schulen sah, in deren Klassenzimmern Kruzifixe angebracht waren. Das jetzige EuGH-Urteil (Aktenzeichen 30814/06) kann nicht mehr angefochten werden.