close
Entführung Mirco S.: Aktenzeichen XY brachte 40 Hinweise – T-Shirt gefunden

Entführung Mirco S.: Aktenzeichen XY brachte 40 Hinweise – T-Shirt gefunden

Nachdem am Mittwoch die Fernsehsendung „Aktenziechen XY ungelöst“ weitere 40 Hinweise im Fall des verschwundenen Jungen aus Grefrath gebracht hat, gab die Polizei nun auch bekannt, dass man das T-Shirt von Mirco S. gefunden habe.

Bei den 40 Hinweisen sei allerdings keine heiße Spur dabei gewesen, so die Ermittler. Der Einsatzleiter der Sonderkommission Mirco, Ingo Thiel, hat im Rahmen der Fernsehsendung bekannt gegeben, dass man mittlerweile das T-Shirt gefunden habe, dass der 10-Jährige bei seinem Verschwinden getragen hatte.

Insgesamt sind seit dem Verschwinden von Mirco 800 Hinweise bei der Polizei eingegangen. Der alles entscheidende Hinweis war bislang allerdings nicht dabei. Auch habe die Polizei an den Kleidungsstücken bisher keine DNA-Spuren gefunden, die dem Jungen nicht zugeordnet werden können.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der Täter ortskundig ist und ein unauffälliges Leben führt. Man mutmaßt, dass der Täter sogar in der Region leben könnte. Außerdem hat die Polizei gebeten Hinweise zu melden, die sich auf Autos beziehen, die zur fraglichen Zeit in der Nähe des Fundorts von Mircos Fahrrad gesehen wurden und durch eine merkwürdige Fahrweise aufgefallen waren.