close
Entführung Bankiersfrau: Genauer Todeszeitpunkt von Maria Bögerl nicht mehr feststellbar

Entführung Bankiersfrau: Genauer Todeszeitpunkt von Maria Bögerl nicht mehr feststellbar

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/kietzmann/3070090707/##Björn Kietzmann
Heidenheim – Die Polizei aus Heidenheim kann den genauen Todeszeitpunkt von Maria Bögerl, der Bankiersfrau, die vor einigen Wochen entführt und getötet wurde, aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr bestimmen.

So ein Bericht, der in der Onlineausgabe des Magazins „Stern“ veröffentlicht wurde.

Die Ermittler hatten in ein Gutachten große Hoffnung gesetzt, das allerdings keine neuen Erkenntnisse einbrachte. Die Polizei hatte gehofft, den Todeszeitpunkt anhand von insektenkundlicher Spuren bestimmen zu können.

Wie der „Stern“ angibt sollen in dem entomologischen Gutachten keine neuen Erkenntnisse enthalten sein. Es wäre von großer Bedeutung für die Polizei, wenn es gelingen würde, den genauen Todeszeitpunkt bestimmen zu können. Denn anhand dessen könnte man dann die Ereignisse der Entführung und des Mordes genauer rekonstruieren.

Am 3. Juni war nach tagelanger Suche die Leiche von Maria Bögerl am Rande des Waldes von Schnaitheim bei Heidenheim gefunden worden. (dts Nachrichtenagentur)