close
Entführte Bankiersfrau: Leiche aus Heidenheim wird obduziert

Entführte Bankiersfrau: Leiche aus Heidenheim wird obduziert

Die am Donnerstagabend im Wald zwischen Nietheim und Niesitz bei Heidenheim gefundene Leiche konnte bislang nicht identifiziert werden. Die Polizei sagt, dass man nach wie vor davon ausgehen müsse, dass Maria Bögerl lebt.

Zur Stunde wird die Leiche obduziert, um herauszufinden, ob es sich tatsächlich um die entführte Maria Bögerl handelt oder nicht.

Am Donnerstagabend haben Spaziergänger die Leiche, die unter Ästen und Reisig versteckt war, gefunden. Anscheinend hat der Hund der Spaziergänger die Leiche entdeckt und seine Besitzer auf den Fund aufmerksam gemacht.

Die Leiche ist in einem Waldstück nahe der Wohnung von Maria Bögerl gefunden worden. Das Waldstück wurde von der Polizei schon mehrfach durchsucht, deshalb ist fraglich, ob man bei den Suchaktionen vor gut drei Wochen die Leiche übersehen hat oder ob diese erst kürzlich dort abgelegt wurde. Sobald die Polizei die Identität der Leiche geklärt hat, wird sie die Öffentlichkeit entsprechend informieren.