close
Ellis Kaut: Pumuckl über 50 Jahre alt – seine Erfinderin wird 90 Jahre

Ellis Kaut: Pumuckl über 50 Jahre alt – seine Erfinderin wird 90 Jahre

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/der_macher/5105585140/sizes/m/in/photostream/##der.macher
Wer kennt ihn nicht. Den liebenswerten kleinen Kobold mit grüner Hose, gelbem Pulli und roten Strubbel-Haaren und seinem „Meister Eder“? Ellis Kaut, seine Erfinderin und Schriftstellerin, wird heute 90 Jahre alt.

Den kleinen unsichtbaren Kobold erfand Ellis Kaut in den 60er Jahren. Ihr Mann, den sie 1939 geheiratet hatte, erfand für ihn den Namen „Pumuckl“.

Inzwischen gibt es 52 Pumuckl-Fernsehfolgen, ein Musical, viele Bücher und Kinofilme von dem liebenswerten Kobold. Elli Kaut schrieb 90 Hörspiele, der Schauspieler Hans Clarin, der 2005 verstarb, gab Pumuckl seine Stimme.

Die Geschichte des Pumuckl beginnt, als der kleine Zwerg in der Schreinerwerkstatt von Meister Eder an einem Leimtopf kleben blieb und so sichtbar wurde für „seinen Menschen“, bei dem er blieb und viel Blödsinn anstellte. Für Millionen von Kindern seit den 60er Jahren eine faszinierende Geschichte, die bis heute am Leben geblieben ist und auch jetzt noch viele Anhänger hat.

Pumuckl hat der Schriftstellerin und Erfinderin auch internationalen Erfolg gebracht. Selbst in Japan und China kennt man die Geschichten des Kobolds. Ellis Kaut wurde sogar mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Bayerischen Verdienstorden geehrt.

Die Erfinderin hat eine abgeschlossene Schauspielausbildung, studierte Bildhauerei und war als Sprecherin vieler Hörspiele tätig. Über Pumuckl hinaus wurde sie mit den Geschichten von Kater Musch oder Schlupp vom grünen Stern bekannt.

Die Jubilarin wird am Nachmittag ihres 90. Geburtstages in der Internationalen Jugendbibliothek in München vor Kindern auftreten. Sie hatte eine von ihr gestiftete „Förderung des Lesens“ vor fünf Jahren an diese Bibliothek übergeben.

Das Bayerischen Fernsehen wird heute um 17.00 Uhr zum 90. Geburtstag von Ellis Kaut ein Porträt aus dem Jahre 2006 senden.