close
Einbruch bei Ex-Außenminister Genscher

Einbruch bei Ex-Außenminister Genscher

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/84609865@N00/3256160158/sizes/m/in/photostream/## vince42
Bei dem ehemaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher wurde Mitte März eingebrochen. Das Einfamilienhaus des Ex-Außenministers befindet sich in der Nähe von Bonn.

Die Räuber erbeuteten viel Schmuck, Geld und den von Gentscher sehr geliebten Füller, mit dem er den Zwei-Plus-Vier-Vertrag im Jahre 1990 zur deutsch-deutschen Vereinigung unterschrieben hat.

Der Verlust dieses Füllers trifft ihn sehr, da er voller Erinnerungen steckt, so der Außenminister (a.D.). Auf der anderen Seite muss man in der heutigen Zeit froh sein, dass man nicht zuhause ist, wenn eingebrochen wird und einem selbst dadurch nichts passiert.

Die Einbrecher hebelten die Panzerglas-Scheiben in dem Einfamilienhaus einfach aus als seien sie überhaupt kein Hindernis. Jetzt stellt man sich die Frage, was wollen die Räuber mit dem alten Füller der für sie keinerlei Bedeutung hat?