close
Duisburgs OB Sauerland vor Abwahl

Duisburgs OB Sauerland vor Abwahl

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/xtranews/4752172911/sizes/m/in/photostream/##xtranews.de

Die Vorkommnisse bei der Loveparade 2010 sollen nun auch politische Konsequenzen haben. Die Abwahl des Oberbürgermeisters von Duisburg, Adolf Sauerland (CDU), ist jetzt von drei Fraktionen des Duisburger Stadtrats beantragt worden.

Damit der Antrag auch angenommen wird benötigen die Fraktionen allerdings eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Diese ist aktuell aber nicht gegeben.

Bislang haben die Grünen den Antrag nicht unterzeichnet. Von den Grünen kommen jedoch die entscheidenden Stimmen, damit der Antrag angenommen werden kann. Um den Antrag anzunehmen benötigt der Stadtrat 50 von 74 Stimmen. Derzeit gibt es allerdings nur 38 Ratsmitglieder, die sich für eine Abwahl Sauerlands aussprechen.

Bisher steht die CDU hinter ihrem Oberbürgermeister, hat jedoch nicht offiziell verkündet, dass man ihm um jeden Preis den Rücken stärken wird.