close
Domina schickt Leder-Sklaven quer durch Günzburg

Domina schickt Leder-Sklaven quer durch Günzburg

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/markus-merz/209062800/sizes/s/in/photostream/##Markus Merz
Unfassbar was manche Menschen alles machen, um sich den gewissen Sex-Kick zu holen. Am Samstag waren einige Günzburger sehr verwundert als sie einen Mann, der komplett von Kopf bis Fuß in Leder gehüllt war, erblickten.

Er konnte lediglich durch schmale Augenschlitze sehen. Der Mann lief quer durch Günzburg.

Immerhin war es Samstagnacht und dementsprechend haben nur wenige Menschen den bizarren Anblick gesehen. Eine Domina schickte den Mann offenbar in voller Montur quer durch Günzburg. So lautete der Befehl, den der Sklave natürlich befolgte.

Das hat der Mann selbst gegenüber der Polizei angegeben. Die Polizei wurde von Beobachtern des Schauspiels angerufen, die dem vermummten Leder-Mann, der durch Günzburg lief, gefolgt waren. Die Polizei ermahnte den Herrn, solche Ausflüge in Zukunft zu unterlassen. Man darf gespannt sein, was sich seine Herrin das nächste Mal einfallen lässt.