close
Deutsche Wirtschaft jubelt: Ifo-Index jetzt auf Rekordniveau

Deutsche Wirtschaft jubelt: Ifo-Index jetzt auf Rekordniveau

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/insm/3765613253/sizes/m/in/photostream/##INSM
Unternehmen in Deutschland werden immer optimistischer. Das Konjunkturbarometer der deutschen Wirtschaft, der Ifo-Index steigt in unermessliche Höhen. Im Januar war er so hoch wie seit dem Jahr der Wiedervereinigung nicht mehr.

Laut Mitteilung des Ifo-Instituts in München stieg er auf 110,3 Punkte (Vormonat 109,8). Analysten und mehrere Tausend befragte Unternehmen hatten mit einem unveränderten Wert gerechnet.

So freuen sich die Unternehmen natürlich über das, was Hans-Werner Sinn (Ifo-Präsident) mitteilte, dass die deutsche Wirtschaft schwungvoll in das neue Jahr startet. Der Index für die Geschäftserwartungen der Unternehmen stieg auf 107,8 Punkte (von 106,8). Mittlerweile prognostiziert die Mehrzahl der Analysten ein weiteres Boomjahr für die deutsche Wirtschaft.

Das Staunen über diesen unglaublichen Aufschwung geht durch alle Expertenkreise. So ein Erfolg wurde von niemandem erwartet. Nur sollte man dennoch nicht allzu euphorisch sein. Dazu genügt ein Blick in die jüngste Vergangenheit. Wie schnell alles wieder anders kommen kann hatte man zuerst in den USA und dann auch in Deutschland gesehen. Einige an der Spitze konnten die ganze Welt erschüttern. Außerdem ist der Aufschwung bei den unteren und mittleren Bevölkerungsschichten bis zum heutigen Tage nicht wirklich angekommen. Hier hält sich die Euphorie in Grenzen. Für Arbeitnehmer gab es bereits Anfang des Jahres erhebliche Erhöhungen auf ihren Lohn an, die auch so bleiben werden. Tariflohnerhöhungen, die das etwas ausgleichen könnten, stehen noch an für dieses Jahr.