close
Deutsche Bank: Konzernumbau provoziert Gewinneinbruch

Deutsche Bank: Konzernumbau provoziert Gewinneinbruch

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/loop_oh/94606523/sizes/m/in/photostream/##loop_oh
Die Deutsche Bank leidet aufgrund des Konzernumbaus und im Zuge dessen der neuesten Übernahmen anderer Unternehmen unter einem Gewinneinbruch. Im vierten Quartal hat die Deutsche Bank ein Ergebnis erzielt, das bei 700 Millionen Euro liegt.

Experten waren von einem vorsteuerlichen Gewinn ausgegangen, der bei 1,2 Millionen Euro liegen wird.

Nachsteuerlich liegt der Gewinn der Deutschen Bank im vierten Quartal bei 600 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres konnte die Deutsche Bank noch einen Gewinn von 1,3 Milliarden Euro erzielen.

Insbesondere leidet das Kreditinstitut eigenen Angaben zufolge unter dem Umbau der übernommenen Sal. Oppenheim. Außerdem drücken die Kosten, die aufgrund der Übernahme der Postbank entstanden sind das Ergebnis. Wie das Gesamtergebnis im Jahr 2010 ausgefallen ist will die Deutsche Bank am Donnerstag bekannt geben.