close
Deutsche Bahn: Historischer Riesenauftrag für Siemens – 300 neue Fernzüge

Deutsche Bahn: Historischer Riesenauftrag für Siemens – 300 neue Fernzüge

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/mattbuck007/5328623049/sizes/m/in/photostream/##mattbuck4950
Man kann ihn historisch nennen: Den Superauftrag der Deutschen Bahn für Siemens. Nach über zwölfmonatigen Verhandlungen ist es jetzt raus, die Bahn bestellt 300 neue Fernverkehrszüge bei Siemens für eine ganz neue Flotte.

Am kommenden Donnerstag soll der Bahn-Aufsichtsrat den Auftrag absegnen und bis Juni soll der Vertrag unterzeichnet sein. Es handelt sich hierbei um den größten Auftrag, den die Bahn jemals vergab in einem Bereich, der weit über fünf Milliarden Euro liegen wird.

Die Fernflotte wird mit bis zu 300 neuen Zügen komplett erneuert und damit wird die DB auch ins Ausland expandieren. Ende 2016 sollen die neuen ICx Züge erstmals im regulären Verkehr eingesetzt werden, also kann man mit ihnen erst in fünf Jahren fahren, um zu testen, ob sie den Erwartungen der Passagiere entsprechen.

Die Züge sollen einen hohen Komfort und große Kniefreit bieten, es soll für Familien und Radfahrer Sonderbereiche geben, auch Bordrestaurants und Informations-Bildschirme an den Sitzplätzen sind vorgesehen. Und besonders wichtig nach allen Pannen bei der Bahn: Siemens garantiert für die Achsen bei den neuen Zügen in der Bahn-Flotte eine Laufleistung von vier Millionen Kilometern.