close
Daniela Katzenberger: Unglaublich was sie jetzt plant!

Daniela Katzenberger: Unglaublich was sie jetzt plant!

Daniela Katzenberger plant neues.

Santa Ponsa/Mallorca – Daniela Katzenberger, die sich in den letzten Wochen in der VOX-Sendung „die Auswanderer“ präsentiert hat, lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen. Nach der erfolgreichen Eröffnung ihres Cafés „Café Katzenberger“ in Santa Ponsa, ist die dralle Blondine auf der Suche nach prominenten Gästen um das Image ihres Cafés aufzupolieren.

Wie man am Dienstag bei „die Auswanderer“ im Mallorca-Spezial sehen konnte, läuft das „Café Katzenberger“ hervorragend. Allerdings ist Daniela nur am Händeschütteln, Posieren für Fans und am unterhalten der Fans. Es war eigentlich geplant, dass die „Katze“ ihre Gäste bedient, doch das ist bei dem Ansturm nicht mehr möglich. Daniela und ihr Partner Koslik wollen jetzt eine Bedienung einstellen, damit Daniela Zeit für ihre Fans und Gäste hat.

Sie soll das tun was sie am besten kann, und das ist die Kontakte pflegen und die Gäste unterhalten. Daniela ist jetzt dabei ihren neuen Plan in die Tat umzusetzen. Der Plan heißt „Promis anlocken“. Sie hofft auf eine Kettenreaktion. Zuletzt war die bekannte „Muki“ (Besitzerin des In-Clubs Nassau Beach in Mallorca) bei der Eröffnung des Katzenberger Cafés anwesend und es kam ein paar Tage später „der König von Mallorca“ (Jürgen Drews) auf einen Cocktail vorbei.

Sie hofft, dass es sich endlich unter den Promis herum spricht und diese dann immer wieder bei Daniela im Café vorbei schauen. Das macht sie bekannt und sorgt gleichzeitig natürlich für viele Gäste, weil die dann immer hoffen, einen Promi dort anzutreffen. Taktisch klug die Blondine, jetzt kann man nur noch hoffen, dass sie die Theorie gut in die Praxis umsetzt.