close
Condor Lebensversicherung: Doch wieder eine Riester-Rente

Condor Lebensversicherung: Doch wieder eine Riester-Rente

Neuesten Informationen zu Folge führt die Condor Lebensversicherung im Sommer 2010 wieder eine Riester-Rente ein. Gegen Ende letzten Jahres wurde die Tarifstruktur in der Fondsgebundenen Rentenversicherung der Condor um einen Garantietarif erweitert und die Produktlinie in Congenial umbenannt. Wohl ist das der Grundstein gewesen, um ab dem Sommer dieses Jahres wieder ein Riester-Produkt anbieten zu können. Der Tarif soll vorerst fondsgebunden sein. Im Hause Condor will man sich dem Markt nicht versperren und einen entsprechenden Tarif anbieten.

Der Lebensversicherer aus Hamburg hatte vor ein paar Jahren bereits eine Riester-Rente mit mäßigem Erfolg in den Markt eingeführt, diese aber nach kurzer Zeit wieder aus dem Verkehr gezogen. Nun steht das in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierte Produkt bei der Condor vor einem Comeback. Es wird sich zeigen, ob die Platzierung der neuen Riester-Rente der Hamburger erfolgreicher sein wird, als der erste Versuch. Die Condor Lebensversicherung arbeitet hauptsächlich mit Versicherungsmaklern zusammen und betreibt keine eigenen Verkaufsagenturen. Der hanseatische Lebensversicherer, der im Besitz der Oettker-Familie war, wurde vor kurzer Zeit an die R+V Versicherung verkauft. Vermuteter Hintergrund ist, dass die R+V Versicherung sich stärker im Maklermarkt engagieren möchte.