close
Cholera in Hessen: Weitere Kinder sind erkrankt – Ein totes Kind

Cholera in Hessen: Weitere Kinder sind erkrankt – Ein totes Kind

Cholera in Hessen: Weitere Kinder sind erkrankt – Ein totes Kind 5
Bild: ##http://www.flickr.com/photos/thomaspurves/160939371/sizes/m/in/photostream/##Tom Purves
Nachdem eine Familie aus Hessen von ihrer Pakistanreise die Cholera mitgebracht hat sind insgesamt vier Kinder der Familie mit der Krankheit angesteckt worden. Das jüngste Kind (neun Monate alt) ist bereits in einer Bad Homburger Klinik verstorben.

Anscheinend war das Baby allerdings nicht den direkten Auswirkungen der Krankheit sondern den Folgen der Cholera erlegen. Es hat wegen seines Erbrochenen keine Luft mehr bekommen und ist erstickt.

Die Familie pakistanischer Herkunft war am Mittwoch von einer Pakistanreise zurückgekehrt. Kurz darauf hatte das Baby der Familie Brechdurchfall und wurde in die Klinik nach Bad Homburg gebracht. Dort ist es dann an seinem Erbrochenem gestorben.

In der vergangenen Nacht hat man dann festgestellt, dass auch die anderen Kinder der Familie an Cholera erkrankt sind. Ihr Zustand ist mittlerweile stabil. Die Eltern haben bislang keine Symptome gezeigt.