close
China will in USA nach Gas bohren

China will in USA nach Gas bohren

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/strocchi/1350903785/sizes/m/in/photostream/##Strocchi
Der chinesische Energiebedarf ist immens, deshalb plant China nun in den USA nach Gas zu bohren. Das staatliche Ölunternehmen CNOOC aus China plant einen weiteren Versuch, in den USA Bohrungen durchzuführen.

Die Chinesen haben sich gerade für die stattliche Summe von 1,1 Milliarde Euro an dem Projekt Eagle Ford Shale eingekauft. Das Projekt des Unternehmens Chesapeake Energy gilt als sehr vielversprechendes im Bereich der Öl- und Gas-Förderung.

CNOOC versucht schon seit Jahren in den USA Fuß zu fassen. Im Jahr 2005 hatte man das US-Unternehmen Unocal übernehmen wollen, allerdings haben die US-Aufsichtsbehörden ein Veto eingelegt, so dass es nicht zu dem Kauf gekommen war.

Chesapeake hingegen sucht dringend einen Investor, bleibt aber selbst Betreiber des Projekts. Das wird wahrscheinlich ausschlaggebend sein, so dass die US-Behörden diesmal kein Veto einlegen. Der Weg für CNOOC ist frei geworden, da die Verhandlungen zwischen Chesapeake Energy und Reliance, einer indischen Energiefirma, gescheitert waren.